Laher Graben

Die Sanierung des Laher Grabens schreitet voran. Es sind noch einige Gabionen als Trockenbermen einzubauen, die Wege müssen noch saniert werden, dann ist die Renaturierung des Laher Grabens beendet.

450m Faschinen sind zur Stabilisierung der Böschungen verbaut, 2500m³ Boden bewegt worden.

Es werden keine Pflanzungen oder Ansaaten vorgenommen. Wir überlassen es der Natur, sich das entstehende Biotop zurückzuholen, so die zuständige Ingenieurin, Astrid Baarck, Inhaberin des Ingenieurbüros IWAB.

Projekt-Übersicht
Projekt Renaturierung Laher Graben
Bauzeit 2 Monate
Baufläche 700 Meter

Ansprechp_GunterStellmann

Gunter Stellmann

Gärtnermeister und staatl. gepr. Betriebswirt im Garten- und Landwirtschaftsbau

»Schöne Plätze bedeuten für mich Entspannung, Emotionen und Begegnungen.«


Telefon 0511 74 08 58-40 g.stellmann@kretschmer-garten.de

Schreiben Sie mir!

So erreichen Sie Herrn Stellmann, unseren Profi im Bereich Außenanlagen

Kontakt