Baumfällung Welfengarten am 15.08.2017

Während der Arbeiten am 2. Bauabschnitt im Welfengarten wurde von den Fachleuten der Firma KRETSCHMER der Riesenporling, ein holzersetzender Pilz am Stammfuß einer 120 Jahre alten Rotbuche entdeckt. Hier war absolut Gefahr in Verzug, berichtet der Bauleiter „Baumfällung“ von KRETSCHMER, Tobias Keller, denn keine 50 Meter entfernt, befindet sich die AWO Kita im Welfengarten. Die Fachleute der Stadt Hannover gaben unverzüglich das Okay, den Baum so schnell wie möglich zu fällen.

„So leid es uns auch tat, diesen wunderschönen, ortsbildprägenden Baum zu entfernen, wir mussten schnell handeln“, erklärte Keller. Am 15. August rückten die Baumfäller an und fällten an einem Tag die Buche. „Wie ernst die Lage aber wirklich war, wurde uns erst bewusst, als wir den Wurzelstukken ausfräsen wollten. Der größte Teil der Wurzeln war bereits völlig zersetzt. Es ist uns völlig unverständlich, wie der Baum überhaupt noch stehen konnte“, wundert sich Keller und ist froh, dass die Fällaktion durch seine Mitarbeiter Dietmar Buchholz, Timo Langner und Zaim Mehic wieder reibungslos klappte.

Projekt-Übersicht
Projekt Fällung einer 120 Jahre alten Rotbuche
Baubeginn 15.08.2017
Bauzeit 1 Tag
Sonstiges Fällung zur Sicherheit

Tobias Keller

Bauleiter Baumpflege und Baumfällung


Telefon 0511 74 08 58-46 t.keller@kretschmer-garten.de

Schreiben Sie uns!

So erreichen Sie Herrn Keller, unseren Profi im Bereich Baumpflege/-fällung und Schredderarbeiten

Kontakt