Eine neue Anlage zur neuen Saison.

Der Ball rollt! Pünktlich zum Start der Saison bekam der TSV Essinghausen den perfekten Platz, um dem stetig zunehmendem Spiel- und Trainingsbetrieb gerecht werden zu können. Seit Oktober 2015 gehen hier nun jeden Tag Jungs-, Mädchen-, Damen- und Herrenmannschaften auf Torejagd. Zum grünen Rasenplatz kamen noch 350 Meter Ballfangzaun dazu – schließlich soll die kostbare Kraft nicht zum Ballholen verschwendet werden, wenn doch mal einer über den Kasten fliegt.

Projekt-Übersicht
Projekt Sportplatz Essinghausen
Baubeginn Juni 2014
Bauzeit 8 Monate / 2 Monate Winterpause
Baufläche 15.000 m²
Besondere Verfahren/Technik 3.000 m³ Bodenbewegung
Besondere Bepflanzung 7.500 m² Spielfeld nach DIN 18035-4
Sonstiges 350 m Ballfangzaun, 1.000 m Wasserleitung zur Versorgung des Sportplatz

Ansprechp_KjellGutzke

Kjell Gutzke

Gärtnermeister im Garten- und Landschaftsbau
»Menschen im täglichen Leben in einem unserer Projekte zu sehen, begeistert mich.«

Telefon 0511 74 08 58-39 k.gutzke@kretschmer-garten.de

Schreiben Sie mir!

So erreichen Sie Herrn Gutzke, unseren Profi im Bereich Sportplatzbau

Kontakt